Liebe Blog-Besucher/innen,

Dear visitors of my blog,

 

herzlich willkommen in meinem Blog! Welcome to my blog!
 

Hier findet ihr Beispiele meiner Audioproduktionen und Verwortungen, garniert mit meiner Fotografie. Ich komponiere und schreibe über das, was mich bewegt, was mich anspringt. Sei es in meinen nächtlichen Träumen oder im Alltag. Die Themen und Formate variieren, je nachdem wie und was die Musen flüstern. Am liebsten flüstern sie im Morgengrauen ... so sitze ich oft lange vor dem Frühstück am PC/im Heimstudio und versuche das Kostbare und Flüchtige in Noten und Buchstaben im Hier und Jetzt festzuhalten ... zu dokumentieren ... bevor es sich dem (mehrheitlich) rationalen Tagesbewusstsein entzieht. 

 

In my blog you find some of my old and recent audio-productions, pieces of my poetry, black-humorous glossaries, essays and nerdy thoughts on topics talking to me in my dreams and during daytime, as well as some of my comments on current themes of this and other world(s) ... 

 

It would be great, if you guys could support my creative works and survival with a donation! 

Please send your donation via Paypal.me.

Bitte unterstütze mein Schaffen und Überleben mit deiner Spende via Paypal.

 

Thank you!

Danke!

 

Foto: © Ann-Uta Beißwenger, 11th of January 2021.

 

Please support my work ... stream my music ... on ...:
iTunesSpotifyApple MusicTidalAmazon ... 
Sounds from Somewhere: Click here to find all links together (list not yet complete)
Roaming GinnungaClick here to find all links together, including some previews ... .

 

 

A Poet's Walk thru' Spring Forest ... Photos & Worte ... Engl/Deutsch ...

Blog-Wise >>

The sting of spring makes everything wanting to grow, thrive in the abundant Greenness. Will you come along and follow the ancient tracks through the GreenWood? 

 

"Melange aus Totholz" - was ist tot, was ist lebendig? Zwischen schwarz und weiß, liegen die (oft) ungehobenen Schätze, die Übergänge, die immer dynamischer Natur und in ständiger Bewegung und Veränderung sind ... 

 

Die vorwitzige Buche weckt die noch etwas unentschiedene, altehrwürdige Eiche aus dem Winterschlaf ... die traditionsverliebten Tannen schauen zu und sind (sich) immer noch grün ... Jedes Wesen hat seinen eigenen Rhythmus, seine eigene Zeit, seine eigene Lebensmelodie ... alle zusammen ergeben eine skurrile Sinfonie der Lebendigkeit und Vielfalt .... 

 

Under the Mighty Oak 

 

Sometimes it's a good thing to 

Dwell in Uncertainty

Before the Judgement of
Life or Death

Has been spoken 

Aloud

Although somewhere in the

Depth of your Wyrd

You already know the 

Answer to the Question

You don't dare to ask

 

Sometimes it's a good thing to

Dwell in and even 

Celebrate Uncertainty

Not to know what has been woven

Underneath the fragile surface of your

Reality

Until you are either brave or

Desperate enough to

Taste the Inevitable

 

Erst wenn wir innehalten, aufhören herumzurennen, können wir Details wahrnehmen ... und entdecken so manches (gefiedertes) "Juwel" ...

 

"I am pretty old. I am ancient. Well, at least older than you. Anyhow ... I dare to grow, dare to live ... every spring I take another leap over the bridge of Death, jump right into Life and breathe out Greenness ..."

 

 

 

 

Fotos Habichtswald und Texte © Ann-Uta Beißwenger 2017 

 

Die Zeilen haben dir gefallen, haben dich inspiriert – du möchtest mehr davon?

 

Auch Dichter- und Philosophengene müssen gepflegt und genährt werden.

Bitte unterstütze meine Arbeit mit deiner Spende ... Vielen Dank!

 

 

 

 

Neugierig geworden? Hier geht's zu meinen  Veranstaltungen für 2017

 

Über den Buchhandel und online erhältlich, mein Buch (in Print- und Ebook-Version):

 

Wortgemälde für den Weg

Eine Liebeserklärung an das Leben, den Tod und das Dazwischen

Lyrik - Kurzprosa - Fragmente

ISBN: 978-3-7412-7390-2

TB, 264 Seiten

 

 

Web
Analytics

Zurück zur Übersicht
Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter!