Liebe Blog-Besucher/innen,

Dear visitors of my blog,

 

herzlich willkommen in meinem Blog! Welcome to my blog!
 
Die Vorarbeiten für die EP-Produktion haben begonnen ... ich bin dabei einen Katalog für potentielle Distributors/Plattenlabels zu erstellen. Daher sind einige meiner Songs aus dem Blog "verschwunden". Falls ihr eure Favorites nicht mehr findet: Don't worry, be happy ... denn diese gibt es vielleicht bald in "neuem (professionellerem) Gewand" auf EP im März 2020 ... Falls ihr einen Song findet/hört und euch fragt, "wieso hat sie den nicht in die Auswahl mit reingenommen" ... just eMail me :). Danke für eure Mithilfe!
Bitte unterstütze meine Kompositionen/Musikproduktionen und mein Schreiben mit deiner Spende/Kooperationen/Sponsoring ... 

 

Preparations for my EP-production have begun. I am in the midst of compilating a catalogue of old (and new) songs for potential distributors/record labels. Therefore you might not find your favorite in this Blog anylonger, because I have picked it for the pre-selection: Don't worry, be happy, because it might reappear in a new (and more professional) disguise on my EP in March 2020. In case you spot a song and wonder, why I havn't chosen it for my pre-selection, feel free to eMail me. Thank you.

Please support my composing/music-production and writing  with your donation/cooperation/sponsorship:

 
Vielen Dank! Thank you!
 
 

A Poet's Walk thru' Spring Forest ... Photos & Worte ... Engl/Deutsch ...

Blog-Wise >>

The sting of spring makes everything wanting to grow, thrive in the abundant Greenness. Will you come along and follow the ancient tracks through the GreenWood? 

 

"Melange aus Totholz" - was ist tot, was ist lebendig? Zwischen schwarz und weiß, liegen die (oft) ungehobenen Schätze, die Übergänge, die immer dynamischer Natur und in ständiger Bewegung und Veränderung sind ... 

 

Die vorwitzige Buche weckt die noch etwas unentschiedene, altehrwürdige Eiche aus dem Winterschlaf ... die traditionsverliebten Tannen schauen zu und sind (sich) immer noch grün ... Jedes Wesen hat seinen eigenen Rhythmus, seine eigene Zeit, seine eigene Lebensmelodie ... alle zusammen ergeben eine skurrile Sinfonie der Lebendigkeit und Vielfalt .... 

 

Under the Mighty Oak 

 

Sometimes it's a good thing to 

Dwell in Uncertainty

Before the Judgement of
Life or Death

Has been spoken 

Aloud

Although somewhere in the

Depth of your Wyrd

You already know the 

Answer to the Question

You don't dare to ask

 

Sometimes it's a good thing to

Dwell in and even 

Celebrate Uncertainty

Not to know what has been woven

Underneath the fragile surface of your

Reality

Until you are either brave or

Desperate enough to

Taste the Inevitable

 

Erst wenn wir innehalten, aufhören herumzurennen, können wir Details wahrnehmen ... und entdecken so manches (gefiedertes) "Juwel" ...

 

"I am pretty old. I am ancient. Well, at least older than you. Anyhow ... I dare to grow, dare to live ... every spring I take another leap over the bridge of Death, jump right into Life and breathe out Greenness ..."

 

 

 

 

Fotos Habichtswald und Texte © Ann-Uta Beißwenger 2017 

 

Die Zeilen haben dir gefallen, haben dich inspiriert – du möchtest mehr davon?

 

Auch Dichter- und Philosophengene müssen gepflegt und genährt werden.

Bitte unterstütze meine Arbeit mit deiner Spende ... Vielen Dank!

 

 

 

 

Neugierig geworden? Hier geht's zu meinen  Veranstaltungen für 2017

 

Über den Buchhandel und online erhältlich, mein Buch (in Print- und Ebook-Version):

 

Wortgemälde für den Weg

Eine Liebeserklärung an das Leben, den Tod und das Dazwischen

Lyrik - Kurzprosa - Fragmente

ISBN: 978-3-7412-7390-2

TB, 264 Seiten

 

 

Zurück zur Übersicht
Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter!